Bücher von Paul Twitchell

Der Fremde am Fluss

Paul Twitchell – ISBN 978-1-57043-084-8

Der Fremde am Fluss ist ein poetisches Buch über den sublimen Dialog zwischen Rebazar Tarzs und Peddar Zaskq, seinem Chela (Schüler) am Ufer des Jhelumflusses, der im alten Land Kaschmir durch die Stadt Srinagar fliesst.

Der Fremde am Fluss ist ein Werk in der Tradition von Kalil Gibrans Der Prophet, William Blakes mystischen Gedichten aus dem achtzehnten Jahrhundert und den Offenbarungen des Johannes. Es kann Ihnen helfen, auf dem FLuss des Lebens zu navigieren. Die sanfte Weisheit, die in den vierunddreissig poetischen Dialogen zwischen dem grossen ECK-Meister Rebazar Tarzs und dem Sucher enthüllt wird, kann in Ihrem Herzen ein Feuer entfachen.

Eckankar – Der Schlüssel zu geheimen Welten

Paul Twitchell – ISBN 978-1-57043-080-0

Die kosmischen Welten liegen jenseits der Sicht des Menschen, aber sie sind so authentisch wie der Boden, auf dem wir hier auf der irdischen Ebene stehen.

Der physische Körper ist Raum und Zeit und den Naturgesetzen unterworfen. Doch der Mensch ist mehr als physischer Körper - er ist auch geistiges Selbst. Und dieser Teil – das höhere Selbst, die Seele – kann auch ausserhalb des Körpers reisen, ohne diesen aufzugeben. Dieses Buch führt sie Schritt für Schritt zur Wiederentdeckung dieser Fähigkeiten anhand verständlicher Methoden, die in der ursprünglichen Form auch heute noch erhalten sind. Willkommen in den kosmischen Welten!

 

Der Zahn des Tigers

Paul Twitchell – ISBN 978-1-57043-086-2

Sie sind dabei, in eine geheimnisvolle neue Welt einzutreten, mit einem der erstaunlichsten Propheten des Jahrhunderts. Begleiten Sie Sri Paul Twitchell, während er eine einzigartige spirituelle Offenbarung erlebt.

In diesem Buch Der Zahn des Tigers begegnen Sie Paul Twitchells Lehrer, dem allwissenden Rebazar Tarzs … besuchen Sie die Sonnenwelten und die Mondwelten … erfahren Sie, was der Atma Sarup ist … entdecken Sie den sagenhaften Berg des Lichts … erforschen Sie den “universalen Verstand” … erkennen Sie, wie auch Sie ausserhalb von Raum, Zeit und Verursachung reisen können … und vieles mehr.

Wenn Sie vom rücksichtslosen Wettbewerb der heutigen Zeit genug haben … wenn Sie unglücklich sind und nicht wissen, warum … wenn Sie den Weg zur totalen Selbsterkenntnis und spiritueller Befreiung suchen – dann warten Sie nicht länger. Lesen Sie Der Zahn des Tigers heute … und morgen kann ganz anders aussehen!

Die Flöte Gottes

Paul Twitchell – ISBN 978-1-57043-251-4

Dieses Buch kann sich für den Menschen, der ein persönliches Studium Gottes und seiner Prinzipien anstellen möchte, als Anleitung zur Meisterung des Lebens erweisen …

Der gewöhnliche Mensch wird im Verlaufe seines Lebens von den Kräften in seiner Umwelt ständig in Mitleidenschaft gezogen; er fürchtet sich davor, das wahre Erbe anzutreten, das Gott ihm angeboten hat. Er hat jedoch die Möglichkeit, über die Begrenzungen der äusseren Welt hinauszugehen, indem er die Gesetze dieser Welt bewusst anwendet und dadurch den Ablauf seiner eigenen Ereignisse und sein eigenes Schicksal selbst bestimmt.

In den Vereinigten Staaten wurde dieses Buch Die Flöte Gottes aufgrund seiner umfassenden Einsicht in die Natur des Menschen und seines Potentials an vielen Universitäten und Hochschulen als Textbuch für Philosophie- und Psychologieklassen verwendet.

Die hierin behandelten Themen reichen über ein weites Spektrum. Dem Leser wird nicht nur ein praktisches Hilfsmittel zur Handhabung von Alltagssituationen geboten, sondern ihm wird in klarer Weise der Weg zur letztendlichen Erfahrung des Gott-Bewusstseins aufgezeigt.
“Wenn die Wahrheit einmal ein Teil von Ihnen, ein Teil Ihres Bewusstseins und Ihrer Lebensauffassung geworden ist, dann finden wunderbare Veränderungen statt.” –Paul Twitchell

 

Das ECK-Vidya

Paul Twitchell – ISBN 978-1-57043-117-3

Wenige Menschen ausserhalb von Eckankar haben jemals vom ECK-Vidya, der uralten Wissenschaft der Prophezeiung, gehört. Sie ist der von den Adepten des uralten Ordens der Vairagi – dies ist der Orden der ECK-Meister – angewandte Modus Operandi zur Erforschung der Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft.

Das Leben ist im Grossen und Ganzen ein Kampf, in dem der Mensch das Bekannte in dem Bemühen einsetzt, das Unbekannte zu erobern. Überall sind Menschen bestrebt, die Zukunft vorherzusagen, damit sie ihr auf gefasstere Weise begegnen können. Worum es beim ECK-Vidya geht, ist das Vordringen in die Bereiche der allgemein unbekannten Gebiete, die von den Parapsychologen, Wissenschaftlern, Mystikern oder Heiligen noch nicht erforscht wurden.

Das ECK-Vidya befasst sich mit dem Prinzip der Lebenszyklen. Es ist Sache des einzelnen, diese subtilen Veränderungen zu bemerken und von Fall zu Fall die geeigneten Schritte zu unternehmen. Die unbedeutenderen Veränderungen haben immer eine Auswirkung auf die bedeutenderen. Daher ist man in der Lage, wenn man die kleineren Zyklen in sich selbst erkennen und handhaben kann, eine Kontrolle über das eigene Leben im Inneren herbeizuführen. Dieses innere Leben wiederum kontrolliert das gesamte eigene Universum, das man ständig mit sich herumträgt.